Montag, 2. Dezember 2013

FABEL und Weihnachtswinterelche

Heute sind wir von der Begrüßungsrunde in die verschiedensten Themen gerutscht. Um dann beim Thema Wünsche äußern zu verweilen. Es ist schwer einem Menschen der einem Nahe steht, zu sagen was nicht so gut läuft. Ich danke Euch für Eure Offenheit.

Weihnachtskugeln im FABEL-Kurs.
Fußabdrücke für die Weihnachtswinterelche...

Ein Weihnachtswinterelch von Titus.

Und der Elch von Jacob.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen