Dienstag, 12. Februar 2013

FABEL® Maxi und FABEL® Mini

In beiden Kursen hatten wir uns gemeinsam für das Thema Fieber, Husten, Schnupfen, Hausmittel und Wickel entschieden.
Zu unserem Thema Fieber konnte ich mich am Wochenende sehr praxisnah vorbereiten. Ella hatte schon den gesamten Samstag 40,2 °C Fieber. Sonntag waren wir in der Drontheimer Str. im DRK Krankenhaus. Ich wollte auf Nummer sicher gehen, das sie nichts ernstes hat. Die Ärztin meinte sie habe die Grippe und da hilft nur ab ins Bett, viel Schlafen, Trinken und ganz viel Mama und Papa...
Da meine Kinder, wenn sie mal Fieber haben, oft so hoch fiebern und ich schon sehr viel zu diesem Thema gelesen und gelernt habe, kann ich damit jetzt entspannt umgehen.
Ich war die ganze Zeit, im Wechsel mit meinem Mann, bei ihr und für sie da. Wir haben Pulswickel gemacht, Wadenwickel waren ihr zu viel und zu unangenehm. Ich habe ihr immer wieder Tee/ Saft/ Tee mit Saft und ähnliches eingeflößt. Essen wollte sie gar nicht, der Körper hat für die Verdauung einfach keine Kraft, er kämpft gegen die doofen Grippeviren von daher fastet der Körper...
Ella war während ich gekurst habe bei ihrem Papa.  

Beim nächsten Mal gibt es ein nachher Foto... versprochen!!!
Was da wohl drin ist??? Die bunten Rasselherzen waren es, aber nur ganz kurz.
"Augenblicke der Freude" in Teeform... sehr lecker!
In der wunderschönen selbstgenähten Tasche ;-) Hatte ich noch Öle und Pasten mit dabei, die super helfen gegen Husten, Schnupfen und für liebevolle Massage, weil Zuwendung ist so wichtig!
Wichtige Bücher für diese Thema sind für mich: 
" Wickel & Co. Bärenstarke Hausmittel für Kinder" Ursula Uhlemayr
" Wickel, Tees & Mutterliebe. Die besten Hausmittel für kranke Kinder" Petra Kunze/ Vivian Weigert


FABEL® Mini
Raphael dreht sich laut Mama nur hier im Kurs... ;-)
...und geschaft. Kurze Zeit später und ohne Windel hat er sich dann nur noch gedreht.
Jan Luca hört seiner Mama ganz aufmerksam beim Singen zu und klugst ein bißchen mit...

 Euch Allen eine gesunde Woche!!!


 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen