Sonntag, 16. September 2012

Bunter Kartoffelsalat ohne Mayo

Den gab es zu Ellas Geburtstagparty und war der Hit...

Zutaten: 
- 2kg festkochende Kartoffeln
- 3 Paprikas (bunter Mix)
- 1 Salatgurke
- 1 Zwiebel oder Lauchzwiebeln oder Charlotten
- 2 Äpfel
- saure Gurken
- Cherrytomaten
- frische Kräuter nach Geschmack
- heiße Brühe, ca. 1/4 Liter 
- 2 EL Senf
- 2 EL Öl
- 1 Naturjoghurt (150g)
- Salz und Pfeffer
- Knoblauch

Die Kartoffeln kochen, pellen und in Scheiben schneiden, die Gemüsebrühe mit heißem Wasser anrühren und über die Kartoffeln geben, das Gemüse und die Äpfel kleinschnibbeln, den Senf, Joghurt, Kräuter und Öl zusammenrühren. Nun noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Das Dressing über die Kartoffeln geben und das Gemüse dazu. 
Alles vorsichtig mischen und nochmal abschmecken.


Die Tomaten habe ich erst kurz vor dem Servieren dazu getan, sonst wird´s schnell zu matschig.


Sieht super schön bunt aus und schmeckt noch besser!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen