Sonntag, 5. Februar 2012

Quarktiere

... Gebäck aus einem Quark-Öl-Teig

Zutaten:

150g Speisequark
6 EL Milch
6 EL Olivenöl
75g Zucker
1 Prise Salz
1 Päckchen Backpulver
1 Päckchen Vanillezucker
300g Mehl

Zunächst alles in einer Schüssel gut verrühren, am besten mit dem Knethaken. Der Teig sollte so fest wie Knete sein, damit die Kids Tiere daraus formen können. Die fertigen Teilchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Genügend Abstand zwischen den Teilchen lassen, denn sie gehen ganz schön auseinander. 

Bei 180°C etwa 7- 10 Minuten backen bis sie goldgelb sind.


Teig vor dem kneten...
Die fertigen Quarktiere... mmmh lecker... ;-)

Wir hatten sehr viel Spass beim Kneten und lecker sind die Quarktiere dann auch noch... 
Das Rezept stammt von Maschas Abreisskalender "Clevere Kids 2012". 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen